Was nach der RCN Saison noch so kam…

Nachdem wir die erste RCN Saison mit “Snoppy” so erfolgreich beendet hatten und wir noch keine Lust auf Winterpause hatten, nahmen wir noch das 3 Stunden Rennen im Rahmen der Westfalen Trophy unter die Räder. Nachdem Andre und ich in der Qualifikation nur die Pflichtrunden absolvierten, gingen wir “nur” vom 2 Platz aus ins Rennen. Doch bereits bevor es im Rennen auf die Nordschleife ging war das korrigiert. Die ersten 9 Runden führten wir unsere Klasse ohne echten Druck von hinten an. Dann kam das, was irgendwann auch uns passieren musste. Der 4. Gang quittierte mehr oder weniger laut den Dienst. Da es aber eh der letzte Einsatz vor der Winterrevision war, beschlossen wir zu schauen wie weit der angeschlagene Snoopy uns tragen würde. Dabei stellten wir fest, dass in dem Auto eine echtes “Kämpfer – Gen” steckt und uns das Getriebe nicht im Stich ließ. -KLASSENSIEG- Einfach nur traumhaft.

P1080666

Ein weiteres Highlight für uns war die Anfrage der RCN Cup Leitung, ob wir unser Auto auf der Motorshow Essen auf dem RCN Stand präsentieren möchten. Das nahmen wir natürlich sehr gerne an. Für uns eine ganz tolle Sache. Wir durften auf der Messe sehr viel positive Resonanz erleben, die uns für die Vorbereitung auf 2014 sehr viel Motivation gab.

P1080662

Seite mitte Dezember laufen die Vorbreitungen für 2014. Alle Autos werden gewissenhaft revidiert. Wir hoffen in 2014 wieder ähnlich viel Spaß im Kreise unseres Teams zu haben wie 2013.

Bis zum 15.03.14 am Ring
Euer Christof

Veröffentlicht in Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*